Willkommen

 

Neues: 

Projekttag DKMS - Zusammenhalten und Hoffnung schenken


Am 05.04.2017 veranstaltet eine Schülergruppe aus der 11D gemeinsam mit der DKMS einen Projekttag. An diesem werden die SchülerInnen der elften und zwölften Klassen einen Vortrag über das Spenden von Knochenmark hören. Anschließend können sie sich typisieren lassen, um sich somit für die DKMS zu registrieren. Das ist für die Schüler zwar kostenlos, jedoch sind wir auf jede Spende angewiesen. Für weitere Informationen klicken Sie hier. Einen Spenden-Informationsbrief finden Sie hier für Firmen und hier für Eltern und Oberstufenschüler.

Seit dem 01. Februar 2017 besteht eine Bildungspartnerschaft unserer Schule mit dem AÖZA, dem Achäologisch-Ökologischem Zentrum Alberdorf. Weitere Informationen über den Steinzeitpark finden Sie auch unter: www.steinzeitpark-alberdorf.de

Bitte beachten Sie den neuen Elternbrief des Schulleiters vom Juli 2016.

Richtigstellung: In der Dithmarscher Landeszeitung vom 22.01.2016 wird das Werner-Heisenberg-Gymnasium als G9 Schule ausgewiesen. Dies ist nicht korrekt. Wir sind und bleiben ein G8 Gymnasium.

Das WHG bekommt zusätzliche Stunden im Bereich der Schulzozialarbeit. Lesen Sie hier weiter.

Beachten Sie bitte die Informationen des Fördervereins Bili and Friends.

Das WHG startet eine Sammelaktion von Schulmaterialien für Flüchtlinge. Bitte lesen Sie hierzu den Informationsbrief.

Der aktuelle Elternbrief des Schulleiters (Juli 2015) befindet sich hier.

Beachten Sie bitte die Informationen für Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Rendsburg-Eckernförde bezüglich der Schülerbeförderung. Es gibt hierbei geänderte Bedingungen für die Inanspruchnahme des Bildungstarifs. Weitere Informationen finden Sie in den unten stehenden Dokumenten und unter folgendem Link.

Infoblatt für Schüler, Nachweis der Legitimation, Gutschein zur Abrechnung.

Besuchen Sie bitte unsere Seite der Fachschaft Geschichte. Hier finden Sie u. a. erste Informationen über ein neues Projekt der 12c und 12d zum 1. Weltkrieg.

Das WHG hat wieder einen neuen außerschulischen Partner. Lesen Sie bitte hier alles über die Kooperation mit der Firma inray Industriesoftware GmbH.

Gespräch des Schulelternbeirates mit dem Ministerpräsidenten Albig. Lesen Sie hier die Gesprächszusammenfassung.

WHG gewinnt 1000 Euro bei der "Schnitzeljagd" der Raffinerie Heide. Lesen Sie dazu den folgenden Bericht.

Beachten Sie bitte die dringenden Informationen des Schulelternbeirates.

Auch in diesen Sommerferien wird es am WHG wieder eine Summer-School geben!

Neben "English in Action" gibt es diesmal auch das Projekt "Forscherwerkstatt" vom IPN Kiel und weitere Angebote. Nähere Informationen finden Sie auch in diesem Elternbrief.

Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgangs 2013 spenden ihren Überschuss an das WKK. Bitte lesen hier weiter.

Den aktuellen Terminkalender finden Sie wie immer unter "Aktuelles".

Den aktuellen Elternbrief des Schulleiters finden Sie hier.

Die WiPo-Fachschaft hatte am WHG eine Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten ausgerichtet. Klicken Sie hier für den Bericht.

Das WHG ist offiziell anerkannte Stützpunkt-Schule zur Abnahme des französischen DELF Diploms. Klicken Sie hier für weitere Informationen. Ebenso sind wir nun anerkanntes "Exam Preparation Centre" für das Cambridge Certificate. Klicken Sie hier für nähere Informationen.


Die Offene Ganztagsschule geht im Schuljahr 2016/2017 in ihr fünftes Jahr. Interessierte können sich ab sofort anmelden! Nachmeldungen sind auch im Laufe des Halbjahres möglich.
Das Programmheft  mit allen Kursangeboten befindet sich als PDF-Datei auf der Seite der Offenen Ganztagsschule in unserer Rubrik
Angebote - Offener Ganztag.