Schüleraustausch

Seit einigen Jahren ist das Werner-Heisenberg-Gymnasium kontinuierlich bestrebt, seine internationalen Kontakte zu erweitern und zu vertiefen. Hinter diesem Ziel steht die Idee, dass junge Menschen nur dann ein Gespür für die anregende Vielfalt anderer Menschen und Kulturen entwickeln, wenn sie so früh und so oft wie möglich die Gelegenheit haben, mit Fremden zusammenzukommen.

Aus diesem Grunde gibt es zur Zeit am Werner-Heisenberg-Gymnasium Kontakte zu Schulen in folgenden Orten:

* Lübeck: Das Katharineum - unsere Musical-Partnerschule
* Minsk: Die Schule 212 (Weißrussland)
* Fontenay-le-Comte: Lycées François RABELAIS
* Lycée Julie-Victoire DAUBIÉ in Argenteuil bei Paris (Hier klicken, um zur Website zu gelangen)

Möglichst vielen Schülerinnen und Schülern soll so die Gelegenheit gegeben werden, ihren persönlichen Horizont zu erweitern.