Schulsozialarbeit

Ab Januar 2016 steht dem Werner-Heisenberg-Gymnasium die Schulsozialarbeiterin Frau Helmcke (ehemals Wolfram) mit wesentlich erweiterten Sprechstundenzeiten zur Verfügung.

Beratung : Dienstags, mittwochs und freitags von 7.30 – 13.30 Uhr in Raum H201 des Altbaus.

Telefon mobil: 0151-14666505

Ihre E-Mail Adresse lautet: annett.wolfram@awo-sh.de

Bitte beachten Sie auch den Flyer von Frau Helmcke. Klicken Sie dazu hier (PDF-Dokument).


Was ist Schulsozialarbeit eigentlich?

  • Schulsozialarbeit arbeitet als Beistand und Vermittler im Sinne der Schülerinnen und Schüler
  • Schulsozialarbeit möchte möglichst Unterstützung bieten
  • Schulsozialarbeit möchte Verbindungslinien zwischen Schülern, Elternhaus und Schule schaffen
  • Schulsozialarbeit unterstützt bei der Klärung von gruppendynamischen
    Konflikten
  • Schulsozialarbeit kann die Zusammenarbeit mit Eltern intensivieren


Schulsozialarbeiter sind Ansprechpartner...
für Schülerinnen und Schüler:

  • bei Problemen in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst
  • bei Schwierigkeiten in der Schule
  • bei der Vermittlung und Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen (Behörden etc.)
  • bei Konflikten mit Schülern, Eltern und Lehrer/innen in Kooperation mit der Schulleitung
  • beim Übergang Schule und Beruf
  • oder, um einfach mal „zu quatschen“

... die Inhalte der Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt!!