Über uns

Das Werner-Heisenberg-Gymnasium liegt im Zentrum von Heide (Holstein), einer kleinen Stadt, die die Hauptstadt des Kreises Dithmarschen ist, an der Westküste Schleswig-Holsteins. Heide hat etwa 20.000 Einwohner. Zurzeit besuchen etwa 1100 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 5 bis 13 unser Gymnasium. Das Kollegium besteht aus über 70 Lehrerinnen und Lehrern. Das Gymnasium liegt in einem ländlichen Einzugsbereich. 60% unserer Schüler kommen aus Dorfgemeinschaften und 40% aus der Stadt Heide.

Der Träger unseres Gymnasiums ist der Kreis Dithmarschen.

In unserer Schule dominiert natürlich der intensive, normale und arbeitsintensive tägliche Unterricht. Aber darüber hinaus gibt es auch noch eine Reihe von Arbeitsschwerpunkten, die noch weit nach dem normalen Unterricht für Leben in unserem Hause sorgen. Hierzu zählen die Schulpartnerschaften, die vielen Arbeitsgemeinschaften für Theater, Orchester, Bigband, Tanz, Sport und Internet, der bilinguale Unterricht, die sehr aktive Ehemaligenvereinigung, unsere Musical-Tradition, das Training der bundesdeutschen Schülermannschaften für die internationalen Physikolympiaden und vieles mehr...

Ziel unserer Schule ist es, sowohl die Ausbildung unserer Schüler in den Fremdsprachen als auch in den Naturwissenschaften zu fördern. Letztlich tragen wir ja auch den Namen Heisenbergs, eines der großen Physiker des 20. Jahrhunderts. Auf jeden Fall bemühen wir uns alle gemeinsam darum, in einer Zeit der allgemeinen Verflachung das Anspruchsniveau im Leistungsvermögen und im persönlichen Engagement unserer Schülerinnen und Schüler durch wesentliche Zusatzangebote innerhalb und außerhalb des Unterrichtes nicht nur zu bewahren, sondern sogar zu erhöhen.


Werner-Heisenberg-Gymnasium
Rosenstrasse 41
D-25746 Heide

Tel.: + 49 - 481 - 786910
Fax.: + 49 - 481 - 74055

Email an die Schule

Schulleiter: Herr Jürgen Schmidt