• 0481 78691-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fünftklässleranmeldung am WHG


An folgenden Tagen können Sie Ihr Kind im Sekretariat unserer Schule anmelden: 

Montag,

den 21.02.2022,    

09:00-13:00

 

Dienstag,

den 22.02.2022,

09:00-13:00  

und  

15:00-17:00

Mittwoch,

den 23.02.2022,

09:00-13:00

 

Donnerstag,   

den 24.02.2022,

09:00-13:00

und

15:00-17:00

Freitag,

den 25.02.2022,

09:00-13:00

 

Montag,

den 28.02.2022,

09:00-13:00

 

Dienstag,

den 01.03.2022,

09:00-13:00

 

Mittwoch,

den 02.03.2022,

09:00-13:00

 

Anmeldung unter Coronabedingungen (in Distanz)

Liebe Eltern, wenn Sie zur Anmeldung nicht in Präsenz im WHG erscheinen wollen oder können (Bedingungen: siehe unten), dann laden Sie sich bitte die beiden Anmeldebögen herunter (siehe unten) und ...

... füllen Sie diese an Ihrem PC aus (es ist eine beschreibbare PDF-Datei), und senden Sie die Datei dann per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder

... drucken Sie beide Bögen aus, füllen Sie sie handschriftlich aus, fotografieren Sie beide Bögen ab, und senden Sie dann die Bilder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder

.... drucken Sie beide Bögen aus, füllen Sie sie handschriftlich aus und senden Sie uns die Bögen dann per Post zu: Werner-Heisenberg-Gymnasium, Rosenstraße 41, 25746 Heide  oder

... drucken Sie beide Bögen aus, füllen Sie sie handschriftlich aus, stecken Sie die Bögen in einen Briefumschlag, und legen Sie diesen dann am Haupteingang unserer Schule in den Briefkasten.

Anfang/Mitte März erhalten Sie von uns dann eine Aufnahmebestätigung und weitere Hinweise.

 

Anmeldung unter Coronabedingungen (in Präsenz)

Unter Berücksichtigung der Hygieneregeln (Maskenpflicht, Abstand, Desinfizierung der Hände beim Eintritt) können Sie Ihr Kind auch persönlich vor Ort anmelden:

* Bitte kommen Sie aber allein zur Anmeldung, es sei denn, eine Hilfestellung (z.B. bei sprachlichen Barrieren) ist notwendig.

* Damit sich die Besucherinnen und Besucher nach Möglichkeit nicht begegnen, ist eine Terminvergabe notwendig. Hier können Sie ab dem 15.01.2021 (22 Uhr) Ihren Wunschtermin buchen. 

* Bitte halten Sie Ihren Aufenthalt bei der Anmeldung kurz, indem Sie den Anmeldebogen (bitte unten herunterladen) bereits ausgefüllt und alle notwendigen Unterlagen (s.u.) zur Hand haben.

Anfang/Mitte März erhalten Sie von uns dann eine Aufnahmebestätigung und weitere Hinweise.

   

Anmeldebögen

Sie können sich die Anmeldebögen per Download auf Ihrem Rechner speichern. Wenn Sie mögen, können Sie das Formular auch direkt auf Ihrem PC ausfüllen und dann ausdrucken.

 

Neben den Anmeldebögen bringen Sie zur Anmeldung Ihres Kindes bitte mit:

* die Geburtsurkunde Ihres Kindes  (Kopie)

* die Schulartempfehlung  (Original)

* das letzte Notenzeugnis Ihres Kindes (Kopie)

* den Entwicklungsbericht der 4. Klasse/1. Schulhalbjahr  (Kopie)

* den Anmeldeschein der Grundschule  (Original)

* Impfausweis mit Eintrag der letzten Masernimpfung  (Kopie)

* Kopien von Bescheinigungen, die die Leistungen ihres Kindes betreffen bzw. beeinträchtigen (etwa LRS, ADS, ADHS, Autismus, Hochbegabung, laufende Forder-/Förder- oder Lernpläne etc.)

 

Schülerbeförderung

Neu: Schülerjahresfahrkarten für alle Schülerinnen und Schüler, die im Kreis Dithmarschen wohnen und dort auch zur Schule gehen

Aus einem Elternanschreiben des Landrats Stefan Mohrdieck vom 08.12.2020:

"Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mir ist es eine große Freude, Ihnen die neuen Möglichkeiten der Schülerjahresfahrkarte vorstellen zu können. Dank des politischen Engagements aller Kreistagsfraktionen kann die kostenlose Nutzung des Busverkehrs für Schüler*innen im Kreis Dithmarschen realisiert werden, sodass der Busverkehr im Kreisgebiet auch für private Fahrten - in der Freizeit, an Wochenenden und in den Schulferien - kostenfrei genutzt werden kann.

Welche Neuerungen bringt die Schülerjahresfahrkarte mit?

1. Die Schülerjahresfahrkarte gilt ab sofort ganzjährig, also auch in den Schulferien.

2. Die Schülerjahresfahrkarte gilt im gesamten Busverkehr des Kreises Dithmarschen, unabhängig von der vorderseitig aufgedruckten Strecke.

3. Auf der vorderseitig aufgedruckten Strecke zwischen Schulund Wohnort gilt die Fahrkarte auch in der Bahn ganzjährig."

Zusatzinformation: Die vom Schulträger ausgegebene Fahrkarte gilt ab dem 01.08.2021

Bedingung für einen derartigen Busfahrtenantrag: Der Wohnort und auch die Schule müssen in Dithmarschen liegen.

 

Neu: Die Bus- bzw. Bahn-Mehrkosten für Schülerinnen und Schüler, die nicht die nächstgelegene Schule besuchen, wurden abgeschafft.

 

Antrag für ein Busticket:

des Kreises Dithmarschen (externer Link)

des Kreises Rendsburg/ Eckernförde (externer Link) oder den Antrag, den Antrag mit Geschwisterermäßigiung und die Informationen als PDF-Dokument.

des Kreise Schleswig/ Flensburg (externer Link für weitere Informationen) oder den Antrag als PDF-Dokument

 


© 2021 Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide. Administration: F. Bagutzki, M. Appel, T. Fischer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir unter Umständen Cookies verwenden.