• 0481 78691-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschichte

Aktuelles

12 e nimmt an Lesung bei Scheller/ Boyens teil

IMG 6495 

Am Mittwoch, dem 06.03.2019, nahm die 12e zusammen mit ihrem Lehrer, Herrn Michel, an der Lesung des Autors Takis Würger zu seinem neuen Buch "Stella" teil. Im Anschluss fand noch eine lebhafte Diskussion statt. Dank des Autors konnten sich die Schülerinnen und Schüler über ein kostenloses Exemplar seines Buches freuen und die Buchhandlung Scheller/ Boyens hat den Eintritt für die Klasse subventioniert.

 

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

IMG 1601 

Auf dem Bild fehlen Friedrich Eichelberg und Magnus Neeve.

Bei dem Thema: „So kann es nicht weitergehen“: Krise, Umbruch, Aufbruch. haben 10 SchülerInnen einen Beitrag eingereicht.
1. Tomma Söhrens (5. Jahrgang): Über den Brand der Kirche in Hanerau 2003.
2. Jill-Sophie Wischmann (6. Jahrgang): Über die Sturmflut an der Westküste 1976.
3. Friedrich Eichelberg (7. Jahrgang): Über eine familiäre Enteignung durch Diktaturen
4. Magnus Neeve (8. Jahrgang): Über die RAF in Dithmarschen
5. Niklas Bruhn (9. Jahrgang): Über die Krisen der Raffinerie in Hemmingstedt (Sonderform: Radiobeitrag)
6. Malin Weiß (9. Jahrgang): Über die Auswirkungen von Tschernobyl auf das WHG
7. Lotte (9. Jahrgang) und Clara Jabbusch (12. Jahrgang): Über die 68er Bewegung am WHG (Sonderform: Comic)
8. Arv-Tave Nissen (10. Jahrgang): Der Bürgermeister in Meldorf 1945.
9. Lea Zybur (12. Jahrgang): Über eine familiäre Flucht im Winter 1945.

 

Ausflug zum Bismarck-Archiv in Friedrichsruh 

Die 8b und 8d fuhren zusammen mit Frau Bäumler und unserem Assistant teacher Dillon am 20. Februar zum Bismarck-Archiv in Friedrichsruh.

 

Archiv

Sie möchten mehr über die vergangenen Projekte im Fach Geschichte erfahren? Besuchen Sie das Archiv.

 

Unterricht

Die Fachschaft Geschichte besteht zurzeit aus 15 Kolleginnen und Kollegen, von denen sich im Moment zwei als Referendarinnen bzw. Referendare in Ausbildung befinden.
Geschichte wird am WHG in der Sekundarstufe I von der 5. Klasse an unterrichtet. Der Unterricht erfolgt in der Regel zweistündig. Weiterhin wird der bilinguale Unterricht im Fach Geschichte ab der 7. Klasse angeboten (siehe Bilingualer Unterricht).
Auch außerhalb des Lehrplans versucht die Fachschaft immer wieder interessante Projekte und erkenntnisreiche Ausflüge in den Unterricht zu integrieren. Einige ausgewählte Projekte sollen im Folgenden vorgestellt werden.

 

Zurück zur Fächerübersicht


© 2019 Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide. Administration: M. Appel, F. Bagutzki, T. Fischer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir unter Umständen Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok