• 0481 78691-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mathematik

Aktuelles

Gewinner der Mathematik-Olympiade geehrt

Matheolympiade

Am Dienstag, dem 29.10.2019, sind die Gewinner der Mathematik-Olympiade in der Aula durch Herrn Bauch und Herrn Stelljes ausgezeichnet worden. Die ersten und zweite Preise beinhalten eine Weiterleitung zur Kreisrunde, die am 18.11.2019 am WHG stattfindet. Einen ersten Preis erhalten nur die Jahrgangsbesten. Im 5. Jahrgang hatten drei Schülerinnen und Schüler 28 von 30 Punkten und sind damit auch die besten der Schule. Die Drittplatzierten kommen auf die Warteliste für die Kreisrunde.

Nachfolgend finden Sie die Platzierungen nach Klassenstufen geordnet:

 

In der Fachschaft Mathematik unterrichten zur Zeit 12 Kolleginnen und Kollegen, die neben Mathematik die Fächer Physik, Biologie, Latein, Geschichte, Erdkunde, Informatik, Französisch und Chemie unterrichten. Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Referendar, der unsere Mathematikfachschaft durch neue Ideen bereichert.
Der Unterricht wird in der Orientierungsstufe fünfstündig und in den Klassen 7 bis 9 vierstündig erteilt – mit G9 ändert sich dies so, dass in den Jahrgängen 7 und 10 drei- und in den Jahrgängen 8 und 9 vierstündiger Unterricht stattfindet. In der Profiloberstufe ist Mathematik eines der drei Kernfächer. In Klasse 10 wird das Fach dreistündig
und in den Klassen 11 und 12 vierstündig unterrichtet. Am Ende steht das Zentralabitur.
Auf Beschluss der Fachkonferenz wird am Ende jedes Schuljahres eine Ganzjahresarbeit geschrieben. Diese ist in den Jahrgangsstufen 6 und 9 eine Parallelarbeit des gesamten Jahrgangs. Insgesamt werden aktuell in Klasse 5 sechs, in Klasse 6 fünf, in den Klassen 7 und 9 jeweils fünf und in Klasse 8 vier Klassenarbeiten geschrieben.
Daneben wird in den Jahrgangsstufen 6 und 8 die schulformübergreifende Vergleichsarbeit Vera verbindlich geschrieben.
Weitere Hinweise zu Themen, Inhalten und Formen der Leistungsbewertungen finden Sie in den Fachanforderungen und v.a. im Schulinternen Fachcurriculum.
Das Bestreben der Fachschaft ist es, dass die Schüler in die Lage versetzt werden, sowohl sicher in den Rechentechniken zu sein, als auch das Lösen von mathematischen Problemen zu beherrschen.

In den letzten Jahren hat die Technik immer mehr Einzug auch in den Mathematikunterricht gehalten. So werden Schülerinnen und Schülern Grundlagen im Umgang mit Excel bzw. Calc beigebracht und sie werden im Umgang mit der dynamischen Geometriesoftware Geogebra geschult.
Neben dem „normalen“ Matheunterricht, der schlussendlich natürlich auf das Zentralabitur vorbereiten soll, veranstaltet die Fachschaft verschiedene Wettbewerbe:
So haben Schülerinnen und Schüler der Schule in den letzten Jahren immer sehr erfolgreich an den Kreis- und Landeswettbewerben der Mathematikolympiade teilgenommen. Diverse Preisträger kommen von unserer Schule!
Auch am Känguruwettbewerb nehmen Schülerinnen und Schüler der Schule jedes Jahr teil. Auch hier sind in den letzten
Jahren immer wieder Hauptpreise herausgesprungen, die zum Beispiel Brettspiele oder Buchpreise sind.
Das Highlight für viele vor allem jüngere Schülerinnen und Schüler ist die alljährliche „Lange Nacht der Mathematik“, bei der Schüler angeleitet
von Eltern und Lehrern in entspannter Atmosphäre Knobelaufgaben lösen. Bis tief in die Nacht brüten dann auch Eltern und Lehrer angestrengt über Aufgaben der 2.
und 3. Runde, die in den letzten Jahren immer anspruchsvoller geworden sind. Hier finden Sie die Informationszettel zur Mathenacht.
Einige Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich auch gern mit den besonders anspruchsvollen Aufgaben des Bundeswettbewerbs Mathematik.

Linkempfehlungen:

Aufgaben, Tests etc.:

Erklärvideos und Nachhilfeforen:

Zurück zur Fächerübersicht

 


© 2020 Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide. Administration: F. Bagutzki, M. Appel, T. Fischer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir unter Umständen Cookies verwenden.